Mietvertrag & Mietdauer

Die ideale Mietdauer für einen Mietvertrag für Büroflächen beträgt 1 Jahr. Eine kürzere Mietdauer bedeutet signifikant höhere Kosten. Eine längere Vertragslaufzeit beeinträchtigt wiederum die Flexibilität Ihres Unternehmens.


Die Mietdauer für eine Bürofläche und der Mietvertrag sind untrennbar miteinander verbunden. Eine flexible Bürofläche zu mieten scheint immer beliebter zu werden. Oder besser gesagt, eine flexible Laufzeit im Mietvertrag scheint immer beliebter zu werden. Aber wann entscheidet man sich eigentlich für eine flexible Vertragslaufzeit? Welche Vorteile und Nachteile entstehen daraus? Auf dieser Webseite helfen wir Ihnen, die ideale Mietdauer für sich zu bestimmen. Wenn Sie dann noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte unter 085-8770519 kostenlos und unverbindlich an einem der Immobilienberater von SKEPP..

Wann entscheidet man sich für eine flexible Vertragslaufzeit?

Eine flexible Mietdauer bei Büroflächen ist besonders Existenzgründer interessant, die eine ungewisse Zukunft vor sich haben. Was ist der größte Vorteil einer flexiblen Vertragslaufzeit? Die Flexibilität, schnell zu reagieren. So können Sie schnell die Entscheidung treffen, wieder von zu Hause zu arbeiten. Sie können auch schnell in eine günstigere und/oder kleinere Bürofläche umziehen.

Vorteile des flexiblen Mietens

  • Keine langfristigen Risiken für Ihr Unternehmen;
  • Sie können schnell auf Veränderungen in Ihrem Betrieb reagieren;
  • Einfach wachsen oder schrumpfen innerhalb des gleichen Bürogebäudes.

Nachteile des flexiblen Mietens

  • Eine deutlich höhere Monatsmiete;
  • Der Vermieter kann Ihr Büro kurzfristig an ein anderes Unternehmen vermieten;
  • Es kann kurzfristig eine Mietpreisänderung vorgenommen werden.

Was ist die ideale Mietdauer in Ihrem Mietvertrag?

"Aber was ist die ideale Mietdauer für mich? Dies ist eine Frage, die uns sehr oft gestellt wird", so Kas (Immobilienberater bei SKEPP). "Stellen Sie sich selbst die folgende Frage: wie realistisch ist es, dass Sie innerhalb von 3, 6 oder 12 Monaten Ihr Büro wieder verlassen? Ist die Wahrscheinlichkeit hoch? Dann entscheiden Sie sich für eine flexible Mietdauer. Ist die Wahrscheinlichkeit gering? Dann wählen Sie eine längere Vertragslaufzeit", erklärt Kas.

Typischerweise wird eine einjährige Vertragslaufzeit für die Vermietung von Büroflächen als optimale Mietdauer angesehen. Sie erhalten dann nämlich ein günstigeres Mietangebot und sind immer noch sehr flexibel.

Tipp: Lesen Sie das Whitepaper ‘Wie man Kosten für Bürofläche spart

Wie sieht die Kündigungsfrist für die Bürofläche aus und wie kündigt man?

Die Kündigungsfrist für die Bürofläche hängt von der Mietdauer ab, die Sie mit dem Vermieter vereinbart haben. Bei einer fünfjährigen Vertragslaufzeit heißt das in der Regel, dass es eine Kündigungsfrist von 12 Monaten gibt. Die Kündigung sollte immer per Einschreiben erfolgen. Für Mietdauer von 2 oder 3 Jahren wird oft eine Kündigungsfrist von 3 Monaten angewandt. Für eine Mietdauer von einem Jahr oder weniger wird in der Regel eine Frist von 1 Monat angewandt. In den letzten beiden Fällen sollte die Kündigung per Einschreiben vorgenommen werden.

Fordern Sie bei SKEPP weitere Informationen an

Nach dem Lesen dieser Seite, ist noch nicht alles klar geworden? Dann behalten Sie Ihre Fragen nicht für sich, sondern wenden sich an die zertifizierten Immobilienberater von SKEPP. Kontaktaufnahme unter 085-8770519 an, mailen Sie uns an info@skepp.nl oder stellen Sie Ihre Frage per WhatsApp-Nachricht an 06 20 86 79 57.

Lesen auch einmal die folgenden Blogs

Kan ik je ergens mee helpen?

Niklas Rieke
Immobilienberater


Waarom SKEPP?

  • Keine Verpflichtungen
  • Antwort innerhalb 1 Stunde
  • Kundenbewertung 9.2/10

‘So sparst du bei den Mietkosten für Büroräume’

In deze whitepaper ‘Zo bespaar je op de huurkosten van kantoorruimte’ zetten we de Tips & Tricks om geld te besparen bij het huren van kantoorruimte voor je op een rijtje. Want ieder bedrijf houdt haar vaste lasten natuurlijk graag zo laag mogelijk.