Büros heute und früher - die größten Unterschiede

  • Von Aida Faye
  • Montag, 12. Oktober 2020

Der normale Büroalltag, wie wir ihn heute kennen, hat sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert. Diese Entwicklung ist vor allem der fortschreitenden Digitalisierung geschuldet, die sowohl Chancen als auch viele Herausforderungen nach sich zieht. Ab dem 19. Jahrhundert waren Büros vorrangig für Händler, Beamte und Handwerker bestimmt, nur ein kleiner Teil der Bevölkerung arbeitete derzeit im Büro. Mittlerweile arbeitet fast jeder Zweite im Büro. Auch die Büroeinrichtung und die Arbeitsweise erlebten eine ausgeprägte Transformation, die wir in diesem Blog näher beleuchten.


Die Entwicklung des Büros

Bei früheren Büros handelte es sich meist um einzelne Geschäftsräume, Arbeitskabinen oder Großraumbüros ohne Struktur oder Privatsphäre. Die Büroräume wurden ausschließlich mit Standard-Mobiliar eingerichtet und das Design war schlicht und einfach. Um 1960 herum gewann der Trend zum Gemeinschaftsbüro immer mehr Popularität. Vorreiter dieser Entwicklung war die USA, mit dem Ziel das Wirtschaftswachstum zu verstärken. Ein Großraumbüro verkörpert in der Arbeitswelt Effektivität, Produktivität und Flächeneffizienz. Ende der 70er Jahre schlug dieser Trend bei uns in Europa ein.

 

BürolandschaftEine Bürolandschaft, in der sich alle Unternehmen und ihre Mitarbeiter wohlfühlen!

 

Weiterhin entstand zur Jahrtausendwende das Konzept Homeoffice. Dank Laptops und mobiler Arbeit haben Mitarbeiter die Möglichkeit von überall aus zu arbeiten. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung. Vorreiter dieser Entwicklung - ein weiteres Mal die USA.

Nur leicht verändert hat sich die Hierarchiestruktur in Unternehmen. Obwohl immer mehr Unternehmen zum Großraumbüro tendieren, bleiben Einzelbüros, vor allem die klassischen Chefbüros, bestehen. Der Status von Führungskräften, Abteilungsleitern, Managern und weiteren ranghohen Positionen wird heute immer noch über ein eigenes Büro definiert.

Bürotechnik

Neben räumlichen Veränderungen hat auch die Technik bemerkenswerte Fortschritte durchlaufen. Die Schreibmaschine mussten weichen und wurden um 1980 durch die ersten Computer ersetzt. An mobile Telefonie, Internet Kommunikation oder an einen Druck- und Kopierer im Büro, was heute für uns selbstverständlich ist, war noch nicht zu denken.

“Bye bye verstaubte Papierakten, Farbband und Kohlepapier!”

Das Büro ist für viele ein zweites Zuhause

Heutzutage ist das Büro für viele Menschen ein zweites Zuhause. Viele Unternehmen und Vermieter, machen sich dies zunutze, indem sie in große Business Center investieren und Unternehmen Büroräume anbieten, die dem Trend der neuen Arbeitsweise entsprechen. Denn mittlerweile geht das Büroleben über die üblichen Bürozeiten hinaus. Gemeinsame sportliche Aktivitäten nach der Arbeitszeit oder ein Essen im Betriebsrestaurant sind keine Ausnahme mehr. Für viele Unternehmen sind Büroräume in einem Business Center mit vielen Vorteilen verbunden und daher sehr attraktiv.

“Das Büroleben ist mit unserem Privatleben verflochten!”

Um den Teamgeist der Mitarbeiter und das Zusammengehörigkeitsgefühl kontinuierlich zu fördern, reagieren viele Business Center, indem sie Unternehmen eine breite Palette an unterschiedlichen Aktivitäten anbieten. Gemeinsam in einem Fitnessraum trainieren, Tischtennis oder sogar Bowling, es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Ebenso beliebt sind Zusammenkünfte, besonders Freitagnachmittags, um sich bei einem Drink auszutauschen und besser kennenzulernen.

 

Zeit für Ablenkungen? Viele Business Center bieten unterschiedliche Aktivitäten Zeit für Ablenkungen? Viele Business Center bieten unterschiedliche Aktivitäten an!

Die Entwicklung des Arbeitsplatzes

Standard Arbeitsplätze ohne jeglichen Komfort gehören mit dem Stichwort “Ergonomie” ebenfalls der Vergangenheit an. Das Gesundheitsbewusstsein ist heute viel ausgeprägter als früher. Viele Arbeitnehmer bestehen darauf, das Arbeitgeber sich um ihre Gesundheit kümmern. Hierfür sind die richtigen Büromöbel eine der wichtigsten Faktoren.

Dass das stundenlange Sitzen am Schreibtisch sehr belastend sein kann ist ein offenkundiges Problem. Ein ergonomischer Bürostuhl in Kombination mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch fördert das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter und sorgt für Abwechslung am Arbeitsplatz.

 

Heute sind es die Arbeitgeber die aufgrund des Fachkräftemangels um Mitarbeiter Heute sind es die Arbeitgeber die aufgrund des Fachkräftemangels um Mitarbeiter konkurrieren. Umso wichtiger werden die Büro-Benefits, die Unternehmen Mitarbeitern bieten!

Der Schlüssel zum Erfolg

Klassische Einzelbüros, eine Standardeinrichtung oder ein schlichtes Design reichen nicht mehr aus, um eine effiziente und motivierende Arbeitsumgebung zu schaffen. Die Anforderungen steigen konstant und müssen erfüllt werden. Der Erfolg eines Unternehmens hängt von 3 Hauptkomponenten ab: Personal, Standort und Produktivität. Diese Faktoren müssen unbedingt kombiniert werden, um Erfolg und Wachstum am Arbeitsplatz zu generieren. Ein lebendiges und gesundes Arbeitsumfeld sorgt für zufriedene Mitarbeiter und kommt dem ganzen Unternehmen zugute.

Die  Visitenkarte deines Unternehmens

In ganz Deutschland, beispielsweise in Berlin, findest du zahlreiche Möglichkeiten Großraumbüros aber auch Einzelbüros oder eine Kombination aus beidem anzumieten. Dank idealer Lage, attraktiven Einrichtungen und einem beeindruckenden Erscheinungsbild findest du in Berlin mit hoher Wahrscheinlichkeit dein Traumbüro. Oftmals sogar zu flexiblen Mietbedingungen und mit zahlreichen Dienstleistungen. 

Das Bürogebäude und das Büro sind die Visitenkarte deines Unternehmens. Unternehmen sollten daher nicht darauf verzichten, von den vielen Extras eines Business Centers zu profitieren. Nutze die großen Gemeinschaftsbereiche zum Netzwerken - auch mit anderen Unternehmen. Gesellige Treffen in der Mittagspause haben einen enorm positiven Effekt und bereichern den Arbeitsalltag deiner Mitarbeiter!

 

 Ein Büro an einer repräsentativen Adresse vermittelt deinen Kunden direkt einenEin Büro an einer repräsentativen Adresse vermittelt deinen Kunden direkt einen guten ersten Eindruck!
 

Diese Vorteile erwarten dich beim Büro mieten in einem Business Center

 Ein Business Center erweckt jede Gemeinschaft zum Leben und lässt die Mitarbeiter gedeihen. Bringe die Mitarbeiter deines Unternehmens auf spielerische Art und Weise zusammen. Darüber hinaus sind die Vorteile der Arbeit in einem Business Center auch für dich von Vorteil! Denke hierbei an:

  • Vernetzung
  • Flexibilität
  • Produktivität
  • Kreativität
  • Zusammengehörigkeit
  • Inspirierende Umgebung
  • Visitenkarte für dein Unternehmen

 

Ein Business Center erfüllt nicht nur die Anforderungen eines Büros, sondern hatEin Business Center erfüllt nicht nur alle Anforderungen an ein Büro, sondern hat noch viele weitere Vorteile!

Ein Büro in einem Business Center? 

Bist du bereit für den nächsten Schritt, dem Trend zu folgen? Dann kontaktiere unsere Immobilienexperten. Sie planen für dich eine unverbindliche und kostenfreie Besichtigung in einer beliebigen Top-Location in der Stadt deiner Wahl ein und beantworten dir gerne alle Fragen zum Thema Büro mieten.


Nimm Kontakt auf!

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen