Wie körperliche Beschwerden bei der Arbeit im Homeoffice verhindert werden können

  • Von Sarah Rosauer
  • Donnerstag, 31. Dezember 2020

Die Umstellung von der Arbeit im Büro zum Arbeiten von zu Hause aus, war für viele Unternehmen in der Corona-Pandemie eine schnelle Notlösung, um das Arbeiten der Mitarbeiter weiterhin zu gewährleisten. Daraus resultiert, dass viele Mitarbeiter ihre Arbeit im Homeoffice mit dem Laptop auf dem Schoß oder am Esstisch verrichten. Diese ungenügenden Arbeitsumstände führen nicht nur zu sinkender Produktivität, sondern schlimmstenfalls auch zu langanhaltenden und bleibenden körperlichen Beschwerden. Lese in unserem Blog, wie du körperlichen Beschwerden im Homeoffice entgegenwirken kannst.


Es ist allgemein bekannt, dass die nicht vorhandene Ergonomie im Büro zu fast ein Drittel aller Fehlzeiten eines Mitarbeiters führt. Arbeitest du und dein Team bereits in einem ergonomischen Homeoffice? Falls nicht, solltest du schnellstmöglich handeln und deinen Mitarbeitern ein ergonomisches Büro zuhause zur Verfügung stellen, um körperliche Beschwerden und längerfristige Ausfälle zu verhindern. 

Typische Beschwerden in einem nicht-ergonomischen Office

Hast du nach einem langen Arbeitstag häufig mit Beschwerden, wie Rücken-, Nacken-, Kopfschmerzen oder Stechen in den Schultern zu kämpfen? Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass dein Arbeitsumfeld nicht ergonomischen Voraussetzungen entspricht.

Beim Arbeiten auf einem Bürostuhl und an einem Schreibtisch, der nicht optimal auf dich eingestellt ist, werden deine Muskeln, Blutgefäße, oder Sehnen schnell beansprucht, resultierend in Schmerzen. Es ist belegt, dass das Arbeiten im Homeoffice mehr Schäden verursachen kann als körperliche harte Arbeit. Aus diesem Grund solltest du auf jeden Fall in eine ergonomische Arbeitszimmer-Einrichtung für dich und deine Mitarbeiter investieren.

Der ergonomische Bürostuhl

Der menschliche Körper ist nicht für langanhaltendes Sitzen vorgesehen. Beim Arbeiten im Büro kommt es jedoch oft vor, dass wir über lange Zeit auf dem gleichen Bürostuhl sitzend unserer Arbeit nachgehen. Deswegen ist es besonders wichtig, dass deine Mitarbeiter mit einem ergonomischen Bürostuhl ausgestattet sind, denn dieser unterstützt den Rücken beim aufrechten Sitzen, sorgt für Dynamik und verhindert somit Verspannungen beim längeren Arbeiten am Schreibtisch.

Wichtig ist außerdem, dass der Bürostuhl höhenverstellbar ist und somit individuell auf deine Größe eingestellt werden kann. Beim Sitzen sollten deine Beine in einem 90 Grad Winkel liegen, die Fußsohlen sollten dabei vollständig den Boden berühren.

Darüber hinaus solltest du dich auf dem Stuhl ohne Probleme drehen können und um deinen Stuhl genügend Platz zum Aufstehen haben. Benötigst du mehr Informationen über die bestmögliche Einstellung deines ergonomischen Bürostuhls? Dann lies dir unseren Blog „Wie wählst du einen ergonomischen Bürostuhl am besten aus?“ durch.

Viele Menschen werden schnell von den hohen Kosten eines ergonomischen Bürostuhls abgeschreckt. Doch ein Ergo-Bürostuhl muss nicht immer teuer sein. Wir von SKEPP bieten verschiedene Ergomöbel zu unterschiedlichen Preisen an. In unserem Webshop findest du Standard und Premium Bürostühle, sodass du passend zu deinen Anforderungen die optimalen Möbel auswählen kannst.

 

Ergonomischer Homeoffice-ArbeitsplatzDer ergonomische Bürostuhl, Schreibtisch und der Bildschirm sollten optimal aufeinander abgestimmt sein, um effektives und ergonomisches Arbeiten zu gewährleisten.

Der ergonomische Schreibtisch

Mit einem ergonomischen Bürostuhl ist der erste Schritt zu einem ergonomischen Arbeitsplatz im Heimbüro getan. Der zweite Schritt ist nun die Anschaffung eines ergonomischen Schreibtisches. Was kann ein ergonomischer Schreibtisch? Der Bürotisch ist höhenverstellbar und kann somit optimal an die Größe eines jeden Mitarbeiters eingestellt werden.

Auch die Flächengröße deines Schreibtisches im Homeoffice spielt eine wichtige Rolle. Der Tisch sollte genug Platz für einen Bildschirm, eine Tastatur, und eine Maus bieten und außerdem genug Platz für das Auflegen deiner Arme gewährleisten. Wenn deine Hände aufliegen, sollten noch mindestens 10 Zentimeter zur Tastatur übrig bleiben. Der Monitor sollte außerdem 50 bis 70 Zentimeter von dir entfernt stehen.

Es ist also wichtig, dass der Bürostuhl, der Schreibtisch und der Bildschirm perfekt aufeinander abgestimmt sind, damit du aufrecht sitzen kannst und gerade auf den Monitor schaust, um körperliche Beschwerden zu verhindern. Bei dem Lesen der obersten Zeile auf dem Bildschirm sollte dein Kopf leicht nach vorne geneigt sein, um Nacken und Rücken zu entlasten.

Weitere Tipps zum Vorbeugen körperlicher Beschwerden im Homeoffice

Was sollte man bei der Einrichtung des Homeoffices außerdem beachten? Neben dem Nutzen ergonomischer Büromöbel spielt auch der Lichteinfluss eine wichtige Rolle für ein produktives Arbeiten ohne körperliche Beschwerden im Büro zuhause. Um deine Augen langfristig zu schützen und Kopfschmerzen vorzubeugen, sollte dein Heimbüro von Tageslicht geflutet werden.

Achte jedoch darauf, dass dein Schreibtisch so zum Fenster steht, dass du während der Arbeit nicht von der Sonne geblendet wirst. Regelmäßiges Stoßlüften sorgt zudem für frische Luft und lässt dich konzentriert weiterarbeiten. Für eine optimale Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent kannst du vor allem großblättrige Pflanzen in die Ausstattung deines Heimbüros integrieren.

 

Arbeit im HomeofficeNatürliches Licht und Pflanzen wirken sich positiv auf die Arbeit im Homeoffice aus.

 

Schon kleine Veränderungen können große Effekte im ergonomischen Arbeiten erzielen. Bewegung ist ein wichtiger Faktor, um körperliche Beschwerden während der Arbeit zu verhindern. Beim Arbeiten im Büro kommt es häufiger vor, dass du von deinem Arbeitsplatz aufstehst, um dir einen Kaffee zu holen, zum Drucker oder zu dem Schreibtisch deines Arbeitskollegen zu gehen.

Diese Bewegungen bleiben im Homeoffice größtenteils aus. Dabei ist der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen unabdingbar, um ergonomisches Arbeiten zu gewährleisten. Eine Lösung für das Arbeiten von zu Hause aus ist der Wechsel zwischen Schreibtisch und Stehpult. Informiere dich bei SKEPP über verschiedene Stehpulte, um während des Arbeitens im Homeoffice zwischen Sitzen und Stehen wechseln zu können.

Was kann SKEPP für dich tun?

Bist du auf der Suche nach ergonomischen Büromöbeln für zuhause? Dann bist du bei SKEPP genau richtig. Mit dem umfassenden Wissen über Büromöbel- und ergonomischer Büroausstattung stehen unsere Experten dir bei jeder Frage zur Seite. Wirf einen Blick in unseren Webshop und informiere dich über alle Arten von Büromöbeln und günstigen Büromöbel-Sets.

Möchtest du körperliche Beschwerden von dir und deinen Mitarbeitern verhindern? Dann ist es an der Zeit in ergonomische Bürostühle und Schreibtische zu investieren. Unser Webshop verfügt über eine große Auswahl verschiedenster Möbel, sodass jeder die passenden Büromöbel für sich und seine Ansprüche findet.


Die Anschaffung von Homeoffice-Arbeitsplätzen für Mitarbeiter

Heimarbeitsplätze für dein gesamtes Team

Ist dir die Bestellung von Heimarbeitsplätzen für dein gesamtes Team zu zeitaufwendig und kompliziert? Nicht mit SKEPP. Wir von SKEPP stellen dir und deinem Team einen personalisierten Webshop zur Verfügung, in dem jeder Mitarbeiter seine gewünschten Ergo-Möbel auswählt.

SKEPP kümmert sich dann um den Rest, sodass du keine weiteren Sorgen hast und deinen Pflichten als Arbeitgeber für ein ergonomisches Homeoffice problemlos nachgehen kannst. Du erhältst eine übersichtliche Sammelrechnung und kannst wählen, welche Zahlungsart am besten zu dir und deinen Zukunftsplänen passt. Bist du bereit, deinen Mitarbeitern einen gesunden Arbeitsplatz zu ermöglichen? Dann melde dich jetzt bei SKEPP!

 

Mini Webshop SKEPPPersonalisiere deinen Webshop entsprechend der Wünsche und Anforderungen deines Unternehmens! 

SKEPP hilft dir, ergonomische Arbeitsplätze für dich und dein Team bereitzustellen

Ergonomie am Arbeitsplatz resultiert nicht nur in gesteigerter Produktivität deiner Mitarbeiter, sondern auch in weniger Fehlzeiten durch körperliche Beschwerden. Falls du noch nicht in ergonomische Büromöbel investiert hast, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. In unserem Webshop findest du verschiedene Büromöbel in unterschiedlichsten Preisklassen, sodass für jedes Budget das passende Homeoffice Büromöbel Set gefunden werden kann.

Benötigst du Hilfe bei der Auswahl deiner Ergo-Büromöbel? Kein Problem! Unsere Experten stehen dir zu jeder Zeit zur Verfügung. Auch bei der Bestellung des Homeoffice Bürostuhls und Schreibtisches für deine Mitarbeiter musst du dich um wenig kümmern. Nachdem deine Mitarbeiter ihre Auswahl an Möbeln in deinen personalisierten Webshop gelegt haben, kümmern wir uns um den Rest. Einem ergonomischen Heimarbeitsplatz für dich und dein Team steht also nichts mehr im Weg!


Nimm Kontakt auf!

 

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen