Worauf du bei der Einrichtung eines Konferenzraumes achten solltest!

  • Von Sarah Rosauer
  • Mittwoch, 3. März 2021

Fürchtest du dich vor langen Meetings? Stundenlanges Sitzen auf demselben Stuhl und ein farbloser Besprechungsraum – eine Horrorvorstellung für viele Menschen. Hinzu kommt, dass eine trübe und kalte Umgebung keine Kreativität weckt und inspirierende Brainstorming Sessions ausbleiben. Deshalb solltest du deinen Besprechungsraum so geschmackvoll wie möglich einrichten.


Achte darauf, dass im Meetingraum eine angenehme Atmosphäre herrscht und dass bequeme Möbel vorhanden sind. Auf diese Weise fühlen sich die Teilnehmer wohl und jeder bleibt kreativ. Wie stattest du deinen Besprechungsraum optimal aus? In unserem Blog haben wir die wichtigsten Punkte zusammengetragen, die du bei der Einrichtung deines Konferenzraumes beachten solltest.

Möbel im Konferenzraum

Besprechungen können manchmal sehr lange dauern. Aus diesem Grund ist es unabdingbar, bequeme Möbel im Besprechungsraum zu platzieren. Welche Art von Bestuhlung benötigst du in deinem Meetingraum? Es gibt zwei wichtige Faktoren für komfortable Konferenzraummöbel. Verhindere, dass die Sitzungsraummöbel körperliche Beschwerden verursachen. Ergonomische Büromöbel sind deshalb ein Muss, um Rückenschmerzen zu verhindern.

Stelle außerdem sicher, dass genügend Ellbogenfreiheit vorhanden ist. Auf diese Weise kannst du frei und bequem an dem Meeting teilnehmen. Ein bequemer Konferenzstuhl macht es dir und deinen Mitarbeitern leichter, das Meeting durchzuhalten! Ideal, nicht wahr? Lese unseren Blog „Unsere Top 7 Bürositzmöbel – für ein bequemes und gesundes Sitzen“, in dem wir dir unsere sieben Favoriten an Bürositzmöbeln präsentieren.

"Beuge körperliche Beschwerden mit komfortablen Konferenzmöbeln vor."

Berücksichtige unbedingt auch das Design der Möbel im Besprechungsraum. Setzt du vorzugsweise auf ein formelles Ambiente, einen minimalistischen skandinavischen Look oder eher auf eine raue Industrieatmosphäre? Die Verwendung von Farben ist ein wichtiges Detail für die Atmosphäre im Besprechungsraum.

Welche Farben solltest du für ein formelles Layout wählen? Ganz einfach. Entscheide dich für Schwarz-, Grau- oder Brauntöne. Nicht ganz dein Geschmack? Dann wähle andere Farben wie Blau oder Orange. Jede Farbe schafft sofort eine andere Atmosphäre. Wofür nutzt du den Meetingraum? Als Präsentationsraum? Oder als Ort für ein Brainstorming? Gestalte den Konferenzraum entsprechend der Nutzung und deinen Zielen.

gemuetlicher-besprechungsraumWelches Design spricht dich am meisten an?

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Hast du ein Meeting geplant? Dann ist Vorbereitung sehr wichtig. Warum ist das so? Eine gute Vorbereitung sorgt für einen professionelleren Auftritt und vermeidet Überraschungen. Funktionieren alle Komponenten im Besprechungsraum? Denke an den Projektor, die Verbindung zwischen dem PC und dem Projektor und die Fernbedienung.

Achte aber auch auf andere wichtige Einrichtungen. Stelle sicher, dass du genügend Wasser, Stifte und Schreibpapier hast. Hast du alles abgehakt? Dann kann das Meeting schon fast beginnen. Denke noch über das Layout des Besprechungsraums nach. Wie richtest du deinen Meetingraum ein?

Aufbaumöglichkeiten innerhalb eines Konferenzraumes

Es gibt viele Möglichkeiten, Meetingräume einzurichten. Überlege dir im Voraus, welche Anordnung am besten ist. Warum ist die Konfiguration des Besprechungsraums so wichtig? Eine optimale Einrichtung erhöht die Produktivität und das Engagement der Meeting-Teilnehmer. Aber wie fängt man an? Es gibt verschiedene Designmöglichkeiten. Einige Aufstellungen sind besser für eine kleinere Gruppe geeignet. Andere Aufstellungen werden eher für eine größere Gruppe genutzt. Hier sind die gängigsten Konfigurationen für einen Besprechungsraum:

✅ U-förmige Besprechungsanordnung

✅ Block-Konstellationen

✅ Quadratische Anordnung

✅ Theater-Treffpunkt

✅ Rundsitzanordnung

✅ Ständige Sitzung

✅ Nachhaltige Setups

moderner-meetingraumWelche Meeting-Einrichtung wählst du?

Formeller vs. informeller Konferenzraum

Erstelle verschiedene Besprechungskonfigurationen für formelle und informelle Besprechungen. Führst du ein formelles Meeting durch? Dann stelle sicher, dass der Meetingraum geschlossen ist. Warum? Die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen sensible Informationen oder wichtige Daten in einem geschlossenen Raum weitergeben, ist größer. Formelle Besprechungen können oft lang sein. Stelle ergonomische Stühle in den Meetingraum. Dies wird dir helfen, die Besprechung in Gang zu halten.

Kreative Brainstorming-Sitzung? Sorge dafür, dass ein informelles Treffen, in dem weniger sensible Themen diskutiert werden, in einem offenen Besprechungsraum stattfindet. Ein herzlich eingerichteter Besprechungsraum ist ein idealer Ort für informelle Treffen, denn hier herrscht eine offene und freundliche Atmosphäre.

Du wirst merken, dass dein Team in dieser Umgebung kreativer sein wird. Für eine informelle Besprechung ist auch ein Stehgespräch eine sehr gute Option. Aber auch ein inspirierender Raum mit Sitzsäcken oder einer verspielten Sitzecke ist wirkungsvoll. Ein verspielter Besprechungsraum regt die Inspiration und Kreativität deiner Mitarbeiter an.

"Ein offener Raum sorgt für mehr Kreativität."

 

meetingraum-mit-pflanzenRichte deinen Besprechungsraum mit SKEPP-Besprechungsmöbeln ein!

Keine Verpflichtung mehr

In der Vergangenheit mussten Besprechungsräume funktional sein. Auf das Aussehen des Meetingraumes wurde kaum geachtet. Welche Möbel sollten traditionell in einem Besprechungsraum stehen? Ein rechteckiger Tisch und Stühle. Nichts anderes war im Raum erlaubt. Warum? Um Ablenkung zu vermeiden.

Heutzutage wird den Meetingräumen mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Wie richtest du derzeit deinen Konferenzraum ein? Meetings können lästig sein. Dabei muss das nicht so sein! Besprechungsräume sind oft langweilig und statisch eingerichtet. Wie in den alten Zeiten. Die eintönige Einrichtung eines Konferenzraumes demotiviert die Teilnehmer eher, anstatt sie zu inspirieren.

 

"Schaffe eine gemütliche und angenehme Atmosphäre in einem formellen Besprechungsraum."

 

Wie stellt man sicher, dass ein Besprechungsraum die richtige Atmosphäre hat? Denke an den Stil der Möbel. Wähle auffällige Blickfänge oder stimme die Farben der Möbel auf dein Firmenimage ab. Welche Farben passen zu deinem Firmenimage? Die Einrichtung von Konferenzräumen wird oft sehr einfach und schlicht gehalten.

Für einen Besprechungsraum stehen dir normalerweise ein Tisch, Stühle und eine Schreibtafel zur Verfügung. Dies führt oft zu Standard-Besprechungsräumen. Wir denken, das geht auch anders! Du auch? In unserem SKEPP Webshop hast du eine große Auswahl an Konferenztischen und Stühlen. Aber nicht nur Möbel schaffen eine angenehme Atmosphäre. Setze mit Teppichen und Accessoires den letzten Schliff. Neugierig auf die Möglichkeiten des Designs? Dann wirf einen Blick auf unsere Dekorations-Sets.


Zu unseren Dekorations-Sets!

Tageslicht in einem Konferenzraum

Warum ist Tageslicht in einem Meetingraum so wichtig? Tageslicht in einem Besprechungsraum hält die Konzentration aufrecht und verleiht dem Raum ein schönes und frisches Aussehen. Stelle sicher, dass im Besprechungsraum genügend Fenster vorhanden sind. Befinden sich nur wenige Fenster in deinem Raum? Kein Grund zur Panik. Gestalte die Wände im Inneren des Raumes hellblau! Warum hellblau? Mit blauen Wänden scheint es, als ob mehr Tageslicht in den Raum fällt.

heller-besprechungsraumFällt viel Tageslicht in deinen Besprechungsraum?

Nichts ist so störend wie Nachhall

Große schallharte Räume. Es ist nie schön, darin zu sitzen, nicht wahr? Besonders nicht für Meetings. Achte deshalb auf eine gute Akustik in deinem Konferenzraum. Wie sorgst du für eine gute Akustik? Integriere Vorhänge oder Fensterdekorationen. Arbeite außerdem mit unseren Akustiklösungen, lege Teppiche in den Raum oder verbessere die Akustik mit Accessoires.

An die Arbeit!

Wie gehst du bei der Einrichtung deines Konferenzraumes vor? Unsere Tipps helfen dir, deinen Besprechungsraum bestmöglich zu gestalten! Suche nach Konferenzmöbeln und Zubehör in unserem SKEPP Webshop. Benötigst du weitere Hilfe? Überhaupt kein Problem. SKEPP ist bereit für dich! Kontaktiere unsere Büroexperten. Sie beraten dich gerne bei der Einrichtung deines Büros.


Nimm Kontakt auf!

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen