Pflanzen im Büro

  • Von Lynn Henkhaus
  • Mittwoch, 8. April 2020

Das Arbeitsumfeld deiner Mitarbeiter ist wichtig für die Produktivität und Motivation. Daher ist es wichtig, dass du das Büro und die Arbeitsplätze deiner Mitarbeiter dementsprechend gestaltest. Mit Pflanzen im Büro und am Arbeitsplatz kannst du einen einfachen Schritt in die richtige Richtung machen. Wir geben dir Tipps, wie du dies am besten für deine Büros umsetzen kannst.


Pflanzen im Büro sorgen für eine bessere Luft

Wer kennt es nicht, oftmals herrscht im Büro stickige Luft. Wer mit mehreren Arbeitskollegen im Büro sitzt, ist kommt oft die Diskussion auf, ob das Fenster geöffnet werden soll oder nicht. Wer 8 Stunden im Büro sitzt, merkt schnell die Auswirkungen eines stickigen Büros. Motivationslos, Müde und Kopfschmerzen sind hier nur eine kleine Aufzählung der Auswirkungen. Durch Pflanzen auf dem Schreibtisch, Fensterbank oder auch auf dem Boden wird die Luft im Büro gereinigt. Je nachdem wie groß das Büro ist, sollten Sie eine angemessene Menge an Pflanzen in das Büro stellen.

Zu viele Pflanzen sind auch nicht gut

Solltest du nun Pflanzen für dein Büro oder für deinen Schreibtisch kaufen wollen, dann achte darauf, dass du dein Büro nicht in einen Dschungel verwandelst. Zu viele Pflanzen im Büro können nämlich auch eine negative Wirkung auf dich und deine Mitarbeiter haben. Durch zu viele Pflanzen im Büro erhöht sich die Luftfeuchtigkeit und das Arbeitsklima kann sich in eine tropische Atmosphäre entwickeln. Dies ist nicht förderlich für die Arbeitsmoral und Produktivität.

Kalvermarkt 53 4001 3Pflanzen im Büro heben die Stimmung

Pflanzen sind ein echter Staubfänger im Büro

Sobald die Feuchtigkeit im Raum über 35 bis 40 Prozent liegt, wird der Staub so schwer, dass dieser sinkt und unter anderem auf den Blättern der Pflanze liegen bleibt. Dadurch ist es sehr einfach den Staub von der Pflanze zu entfernen. Du kannst die Pflanzenblätter vorsichtig mit einem Tuch oder Staubtuch abwischen. So wird dein Büro freier von Staub.

Pflanzen verbessern die Akustik

Nicht nur sind Pflanzen im Büro ein echter Staubfänger, sie beeinflussen auch die Akustik des Raumes. Die Pflanzen reduzieren die Nachhallzeit in Büros mit harten und glatten Oberflächen. Einfach und schnell kannst du mit verschiedenen Pflanzen die Akustik im Büro verbessern.

Galvanistraat 1 1661Schöne Atmosphäre mit Pflanzen im Büro

Die Vorteile im Überblick

Hier listen wir dir noch einmal kurz die Vorteile von Pflanzen im Büro auf:

  • Pflanzen sorgen für bessere Luft im Büro;
  • Pflanzen reduzieren den Stress;
  • Pflanzen sind echte Staubfänger im Büro;
  • Die Akustik wird durch Pflanzen verbessert.

Du möchtest Pflanzen in deinem Büro?

Wir von SKEPP helfen dir gerne bei dem Einrichten deines Büros. Verschiedene Pflanzen und Möbel  haben wir in unserem Angebot für dich. Nimm einfach unverbindlichen Kontakt mit unseren Einrichtungsberatern auf. Du erreichst uns unter der Nummer +49 32 221098203 und auch per E-Mail über info@skepp.com.

 

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen