Ein Büro in Düsseldorf mieten, aber in günstig bitte?! Bezahlbare Stadtteile im Vergleich

  • Durch Marina Ortmeyer
  • Donnerstag 7. Februar 2019
  • 10

Eine der schönsten Städte am Rhein ist definitiv die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens Düsseldorf. Hier kommen genauso gut die jungen, schicken Business Damen auf ihre Kosten wie auch Familien oder ältere Herrschaften, die es eher ruhiger mögen. Denn ein Altbier an der Rheinpromenade nach Feierabend hat bis jetzt noch jedem geschmeckt.


So schön Düsseldorf auch ist, so kostspielig kann leider die Miete von Büroräumen sein. Daher haben wir heute drei Stadtteile für euch im Vergleich, die Innenstadt nah und mitarbeiterfreundlich gelegen sind, aber immer noch günstiger als das Stadtzentrum mit den Vierteln Altstadt oder Bilk. Wer clever mieten möchte, schaut in der nahen Umgebung mit den Vierteln Heerdt, Lohausen und Düsseldorf Süd.

Ein Büro Mieten im Wilden Westen, Düsseldorf Heerdt

Zugegeben Düsseldorf Heerdt ist nicht ganz das, was man sich unter dem Wilden Westen vorstellt. In dem linksrheinischen Viertel am Düsseldorfer Stadtrand leben rund 10.000 Menschen. Tagsüber steigt allerdings die Bevölkerungszahl durch die vielen Pendler, die unter der Woche nach Heerdt kommen, um hier zu arbeiten. So haben einige Firmen aus dem Bau- und Maschinenbaugewerbe ihren Sitz in Heerdt, aber auch Vodafone oder Fujifilm haben hier ihre zentralen Büroräume.

Vodafone ist mit rund 5000 Beschäftigten nach Daimler und Henkel der drittgrößte Arbeitgeber der Rheinmetropole.

Das historische Zentrum von Heerdt rund um den Nikolaus-Knopp-Platz ist klein und hübsch, außerdem sind hier Restaurants oder Metzgereien, die einen Mittagstisch anbieten. Besonders schön sind die Rheinallee sowie der Albertussee, hier kann sich jeder in der Pause oder nach Feierabend wunderbar erholen. Der Rest des Viertels ist allerdings eher von funktionalen Wohngebäuden geprägt.

Aufgrund der Lage am westlichen Stadtrand sind die Anbindungen zur Autobahn A 52 und den Bundesstraßen B7 und B9 ideal, so bist du schnell in Krefeld, Köln, Neuss und der Nachbarstadt Meerbusch. Andersherum führen die Straßenbahnen direkt ins Düsseldorfer Stadtzentrum und eine Schnellbuslinie führt zum Hauptbahnhof.

Düsseldorf Heerdt ist ein Viertel, in dem es multikulturell zugeht, das aber immer mehr zum beliebten Geschäftsviertel wird. Miete beispielsweise ein Büro im Business Park an der Prinzenallee in Nachbarschaft zum AXA Konzern, das moderne Gebäude liegt direkt an der U-Bahn-Station und bietet den Arbeitnehmern sogar eine eigene Kindertagesstätte.

Miete einen exklusiven Büroräum im Industrial-Stil In Düsseldorf befinden sich viele exklusive Büroräume! Wie wäre es mit einem Büro im Industrial-Look?

Düsseldorf Lohausen – ein Büro mieten im Verkehrszentrum Europas

Düsseldorf Lohausen ist grün und beliebt und durch einige Pferdeweiden im Viertel wirkt es beinahe dörflich. Doch die Idylle trügt, denn einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Nordrhein-Westfalens befindet sich in Lohausen - der Düsseldorfer Flughafen. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich daher den ländlichen Stadtteil als Bürostandort zu nutzen und profitieren von dem atmosphärischen Mix aus Land- und Stadtluft.

Rund um den Flughafen, in der sogenannten Airport City, sind einige moderne Büroräume und Business Center entstanden. Hier haben Firmen aus der Luftfahrt, dem Maschinenbau, aber auch aus anderen Branchen ihren Sitz, wie beispielsweise in dem Business Center an der Peter-Müller-Straße 3.

In der Mittagspause lassen sich in Airport-Nähe einige Restaurants und Imbisse finden, um einen Snack einzunehmen. Nach Feierabend bietet es sich an in dem benachbarten Stadtteil Kaiserswerth die Urlaubsatmosphäre zwischen hübschen Fachwerkhäusern zu genießen oder mit der Bahn Richtung Innenstadt zu fahren.

Lohausen ist zum einen in Richtung Innenstadt sehr gut an den Rest der Rheinmetropole angebunden, zum anderen liegt es auf der sogenannten D-Linie zwischen Duisburg und Düsseldorf im öffentlichen Nahverkehr. Durch den Düsseldorfer Flughafen im Viertel sind zudem die Anbindungen an die Autobahn A44 sowie an den Zugverkehr hervorragend ausgebaut.

Miete ein kreatives Büro in DüsseldorfMiete ein kreatives Büro für dich und dein Unternehmen in Düsseldorf-Lohausen!

Düsseldorf Süd – ein exklusiver Stadtteil

Der Düsseldorfer Süden ist ein größerer Bezirk und besteht unter anderem aus den Vierteln Unterbach, Holthausen, Reisholz und Urdenbach. Es handelt sich um eine beliebte Gegend mit einigen Freizeitmöglichkeiten und vor allem viel Grün! Wer hier ein Büro mietet, kann Familie und Beruf unkompliziert und lebenswert vereinbaren.

Bereits einige Firmen haben den Düsseldorfer Süden für sich entdeckt, so ist hier die Marke Schwarzkopf von Henkel angesiedelt und auch BASF hat hier seinen Sitz. Je nach genauer Lage sind Restaurants oder Imbisse fußläufig zu erreichen, außerdem gibt es viele Parks und Grünflächen für frische Luft.

Das Naturschutzgebiet Urdenbacher Kämpe, der Elbsee in Unterbach oder der Südpark in Westen sind nur drei der vielen Erholungsgebiete in naher Umgebung. Im Süden der Rheinmetropole werden Stadt- und Naturnähe miteinander verbunden, was eine erholsame Mittagspause garantiert. Die meisten Viertel verfügen zudem über ein kleines Zentrum mit Restaurants und Supermärkten.

Der Düsseldorfer Süden ist durch U- und Straßenbahnen gut an die Innenstadt angebunden, die Straßenbahnlinien U74 und U77 führen direkt in den Süden. Außerdem ist die Autobahn A46 problemlos zu erreichen, sodass du auch gut an den Rest von Deutschland angebunden bist. Das Business Center ‚In der Steele’ liegt beispielsweise unmittelbar an der Autobahnauffahrt. Die Weitläufigkeit des Bezirks hat weiterhin den Vorteil, dass Parkmöglichkeiten fast nie ein Problem darstellen.

Büro mieten in Düsseldorf-SüdDüsseldorf-Süd hat viel zu bieten! Miete ein modernes Büro in Innenstadtnähe.

Fazit: Wo mietest du dein Büro?

Düsseldorf ist eine bedeutende Messe-, Mode- und Medienstadt, die mit dem Flughafen und der gut ausgebauten Infrastruktur problemlos Anbindungen an die Innenstadt und den Rest von Deutschland bietet. Zudem zeigt der Blogbeitrag, dass es nicht immer ein Büro im inneren Bezirk sein muss! Auch andere Stadtteile haben ihre individuellen Vorteile, die wir hier noch einmal auf einen Blick für dich aufgelistet haben:

Vorteile

Nachteile

Heerdt

  • Linksrheinisch des Stadtzentrums, nahe der Innenstadt

  • Solides Viertel mit bekannten Firmen

  • Die Nähe zum Rhein garantiert einen erholsamen Feierabend

  • Für die Mittagspause bietet Heerdt ausreichende Möglichkeiten

  • Günstigere Mieten als in der Altstadt

  • das Viertel ist generell Business-schick, das ist nichts für jedermann, aber andere lieben es

Lohausen

  • östlich der Stadt gelegenes ehemaliges Industrieviertel mit aufstrebender Kunstszene

  • Branchen wie der Maschinenbau und die Luftfahrt, sowie Vielnutzer des Flughafens sind hier richtig aufgehoben

  • sehr gute Möglichkeiten in der Mittagspause am Flughafen

  • der Flughafen bringt natürlich eine gewisse Geräuschkulisse mit, aber viele Büros haben dementsprechend verglaste Fenster

Düsseldorf Süd

  • viele Grünflächen und Wohngebiete

  • Work-Life-Balance

  • günstiger als die Altstadt oder der Medienhafen

  • vielfältiges Viertel mit historischen und modernen Gebäuden

  • Restaurants und Imbisse können weiter entfernt liegen je nach genauer Lage

Mit SKEPP findest du genau das richtige Büro in Düsseldorf

Welcher Stadtteil hat dir am meisten zugesagt? Bist du dir schon sicher, wo es hingehen soll oder noch nicht? In beiden Fällen beraten dich die Immobilienexperten von SKEPP und beantworten all deine Fragen zu Büroräumen in Düsseldorf, Stadtvierteln und Ausstattungen, damit du das perfekte Büro für deine Firma mieten kannst.

Laden Sie unser 'Offline' Magazin herunter

In unserem Magazin siehst du die besten Bürotipps, die schönsten Bürogebäude, die neuesten Trends für deine Büroeinrichtung und ganz besondere Unternehmen aus den Niederlanden.