Der hybride Arbeitsplatz – Vorteile und Voraussetzungen des modernen Arbeitskonzeptes

  • Von Sarah Rosauer
  • Montag, 12. April 2021

Ein hybrider Arbeitsplatz, also die Kombination aus Arbeiten zu Hause und im Büro, ist ein wichtiger Teil des New Work-Konzeptes. Seit dem Coronavirus arbeiten viele Mitarbeiter weitgehend zu Hause. Aber der Wunsch, zurück ins Büro zu gehen und persönlichen Kontakt mit Kollegen zu haben, steigt. In diesem Blog erfährst du alles über einen hybriden Arbeitsplatz und wie du einen solchen Arbeitsplatz schaffen kannst.


Was ist ein hybrider Arbeitsplatz?

Die Art und Weise wie wir arbeiten, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Viele technologische Veränderungen, aber auch eine veränderte Einstellung hin zur Ergonomie haben zu der Weiterentwicklung des Büros beigetragen. Ein Arbeitsplatz mit ergonomischen Bürostühlen ist wichtiger als je zuvor. Im vergangenen Jahr hat sich außerdem gezeigt, dass die Arbeit von zu Hause aus für viele Unternehmen funktioniert. All diese Veränderungen haben sich stark auf das Büro ausgewirkt.

arbeiten-im-großraumbueroWas ist für dich ideal? Arbeitest du zu Hause, im Büro oder eine Kombination aus beidem?

 

Dennoch haben viele Mitarbeiter das Bedürfnis, im Büro zu arbeiten. Sie vermissen soziale Interaktionen, die Gespräche in der Pause, kurze Spaziergänge zum Drucker oder zur Kaffeemaschine und vielleicht auch die Fahrt zur Arbeit. Zum Glück gibt es eine Lösung: den hybriden Arbeitsplatz.

Ein hybrider Arbeitsplatz befindet sich nicht an einem festen physischen Ort, sondern ist eine Kombination aus dem physischen Büro und dem Heimarbeitsplatz. Ein hybrider Arbeitsplatz ist unabhängig von Zeit und Ort. Mit einem hybriden Arbeitsplatz bist du in der Lage, überall auf der Welt zu arbeiten, ohne dass dies deine Leistung beeinträchtigt.

 

"Hybride Arbeit ist unabhängig von Zeit und Ort"

 

Die Vorteile eines hybriden Arbeitsplatzes

Ein hybrider Arbeitsplatz hat viele Vorteile sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer. Für Arbeitgeber ist ein hybrider Arbeitsplatz interessant, weil er Kosten spart. Es fallen weniger Reisekosten an, weniger Kaffee wird verbraucht und es wird am Strom- und Wasserverbrauch gespart. Auch der Kauf von festen Arbeitsplätzen ist durch die flexiblen Arbeitsplätze zurückgegangen. Für Mitarbeiter haben wir im Folgenden ebenfalls einige Vorteile aufgelistet.

✅ Höhere Produktivität

Weil du mit einem hybriden Arbeitsplatz abwechselnd zu Hause und im Büro arbeiten kannst, kannst du dir deine Aufträge entsprechend deiner Arbeitsumgebung einplanen. Die meisten Menschen arbeiten zu Hause konzentrierter als im Büro. Auch die Produktivität steigt. Aus diesem Grund sollten Aufgaben, die höchste Konzentration voraussetzen, im Homeoffice erarbeitet werden. Die Arbeit an gemeinsamen Projekten, Brainstorming-Sessions oder Team-Meetings werden dafür im Büro abgehalten.

homeoffice-fuer-einzelarbeitKonzentrierte Einzelarbeit wird im Homeoffice durchgeführt.

✅ Höhere Arbeitszufriedenheit

Menschen, die einen hybriden Arbeitsplatz nutzen, erleben mehr Arbeitszufriedenheit. Das liegt vor allem daran, dass Mitarbeiter sich ihre Arbeit in einer hybriden Arbeitsumgebung selbst einteilen können. Am Nachmittag kurz eine wichtige Besorgung machen? Das ist kein Problem!

Dafür muss dann am Abend etwas länger gearbeitet werden. Ein Vorteil ist, dass du viel effektiver mit deiner Zeit umgehen kannst und außerdem ein viel größeres Verantwortungsgefühl bekommst. Dies erhöht die Arbeitszufriedenheit und trägt zu einem Rückgang der Fehlzeiten bei. Du bist motivierter und hast weniger Stress, sodass du weniger krank wirst.

✅ Ein hybrider Arbeitsplatz ist nachhaltiger

Auch bei einem hybriden Arbeitsplatz spielt die Nachhaltigkeit eine Rolle. Weil wir seltener ins Büro gehen, benutzen wir unsere Autos nicht mehr so häufig. Das bedeutet auch, dass wir morgens oder abends nicht im Stau stehen müssen. Ein hybrider Arbeitsplatz verbraucht zudem weniger Papier. Da du und deine Kollegen alles digital austauschen, muss nicht so viel ausgedruckt werden. Ein hybrider Arbeitsplatz trägt also zur Nachhaltigkeit bei!

pflanzen-im-bueroAuch Pflanzen im Büro tragen zur Nachhaltigkeit bei!

So schaffst du einen hybriden Arbeitsplatz!

Möchtest du auch von diesen Vorteilen profitieren? Dann erfahre jetzt, wie du deinen perfekten hybriden Arbeitsplatz schaffen kannst. Ein entscheidendes Merkmal eines hybriden Arbeitsplatzes ist Flexibilität. Außerdem werden große traditionelle Büroflächen in großzügige, offene Arbeitsbereiche umgewandelt. Dies ermöglicht mehr Transparenz und eine zugängliche Atmosphäre, während gleichzeitig ausreichend Privatsphäre gewahrt bleibt. Es werden auch separate Arbeitszonen geschaffen, um Besprechungen abzuhalten, in Ruhe zu arbeiten, zusammenzuarbeiten und zu entspannen.

Unterteile das Büro in Arbeitszonen

Bei SKEPP wurden alle oben genannten Arbeitsbereiche mit einem Namen versehen. Diese sind: Conference, Concentrate, CoWork und Connect. Jede Arbeitszone hat einen anderen Zweck. Die Arbeitszone Conference ist ideal für Präsentationen und Besprechungen. Arbeite ohne Ablenkung und mit viel Konzentration in der Arbeitszone Concentrate. Teile dein Wissen und Können und arbeite mit Kollegen in der CoWork-Zone zusammen. Schließlich brauchst du auch einen Ort, der als Treffpunkt fungiert und in dem du dich entspannen kannst. Die Connect-Arbeitszone ist der perfekte Ort dafür.

connect-arbeitszoneDer Connect-Arbeitsbereich ist ideal, um sich mit Kollegen auszutauschen oder einen Kaffee zu trinken.

 

Durch die Aufteilung des Büros in Zonen wird eine dynamische, inspirierende und energiegeladene Büroumgebung für Kollegen geschaffen. Auch dies trägt zum Wohnzimmergefühl bei. Neben einem Motivations- und Produktivitätsschub werden sich deine Teammitglieder auch schnell wohlfühlen.

Richte deinen Arbeitsplatz mit ergonomischen Büromöbel ein

Ein hybrider Arbeitsplatz macht es möglich, an verschiedenen Orten zu arbeiten. Aber was nimmst du mit und wohin? Stellst du deine eigene Tastatur und Maus zur Verfügung oder nimmst du diese aus dem Büro mit? Im Büro ist eine flexible Möblierung ein Muss. Entscheide dich für einen verstellbaren Schreibtisch und einen ergonomischen Bürostuhl.

Musst du auch Büromöbel für dein Homeoffice kaufen? Wir finden, du solltest zu Hause und im Büro den gleichen Komfort haben. Hast du noch keinen ergonomischen Bürostuhl oder guten Schreibtisch für zu Hause? Frage deinen Arbeitgeber, ob dies arrangiert werden kann. Dadurch werden körperliche Beschwerden vermieden.

buero-mit-ergonomischen-moebelnBeuge körperlichen Beschwerden mit ergonomischen und verstellbaren Büromöbeln vor.

In Technologie investieren und diese optimieren

Besonders das Arbeiten von zu Hause hat uns gezeigt, dass wir nicht ohne Technologie auskommen. Das vielleicht Wichtigste ist eine gute Internetverbindung. Stelle außerdem sicher, dass du eine sichere Cloud hast. Das Arbeiten in der Cloud bietet viele Vorteile, unter anderem die einfache gemeinsame Nutzung von Dokumenten mit Kollegen.

Ist das erledigt? Dann halte deine Geräte auf dem neuesten Stand, damit du unerwartete Updates während einer wichtigen Videokonferenz vermeidest. Wirst du gut verstanden? Wenn nicht, kannst du dich immer nach einem Headset umsehen. Mit einer guten Tastatur und einer ergonomischen Maus kannst du außerdem körperlichen Beschwerden vorbeugen. Bereit für das nächste Meeting?

technik-im-bueroEine gute und funktionierende Technik ist in einer hybriden Arbeitsumgebung unabdingbar!

Bereit für hybrides Arbeiten?

Wahrscheinlich hast du zwangsläufig bereits im letzten Jahr an einem hybriden Arbeitsplatz gearbeitet. Es wird erwartet, dass das hybride Arbeiten auch in Zukunft ein Teil der Arbeitswelt sein wird. Schließlich sorgt das Arbeiten an einem hybriden Arbeitsplatz für mehr Arbeitszufriedenheit, Produktivität und einen Rückgang der Fehlzeiten.

Arbeitszonen ermöglichen es dir, eine dynamische Büroumgebung zu schaffen, in der du und deine Kollegen sich wohlfühlen. Arbeitest du öfter von zu Hause? Dann investiere in ergonomische Home-Office-Möbel. Profitiere von den Vorteilen der Arbeitszonen! Kontaktiere unsere Immobilien-Experten und lasse dich über die Einrichtung des New Work-Konzeptes informieren.


Nimm Kontakt auf!

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen