Büro mieten in Berlin - Welcher Stadtteil passt am besten zu deinem Unternehmen?

  • Von Marina Ortmeyer
  • Freitag 8. Juni 2018
  • 10

Ein Büro in Berlin mieten?
– Finde heraus, welcher Stadtteil der richtige für dein Unternehmen ist

Die deutsche Hauptstadt Berlin hat Charme, Innovationskraft und wirtschaftliches Potenzial – aber welcher Bezirk ist der richtige Standort für Dein Büro? Wir nehmen Berlin für Euch unter die Lupe und vergleichen hier die Viertel Schöneberg, Charlottenburg und Wilmersdorf. Finde heraus, wo die Vorteile und Unterschiede in den schickeren Vierteln Berlins liegen und ob ein Match für Dich dabei ist!


Büro mieten in BerlinVon außen nostalgische Fassaden, von innen hochmodern – Miete ein Büro in Berlin und profitiere von einer einmaligen Atmosphäre.

 

TIPP: Schaue hier parallel auf dem Stadtplan, wo genau die Viertel liegen ->  Karte Berlin

1. Schöneberg – Lass Dich von einem der vielfältigsten Bezirke in Berlin überzeugen!

Südwestlich von Berlin Mitte liegt angrenzend an die Viertel Tiergarten, Wilmersdorf und Tempelhof das Viertel Schöneberg. Schöneberg zeichnet sich vor allem durch eine auffällig vielfältige Kiezszene aus. Von ruhig und gediegen bis hin zu alternativ lässt sich in hier alles finden. Zahlreiche Grünflächen und Restaurants sorgen für eine entspannte Mittagspause vom Büroalltag.

Und nicht nur die Kiezkultur ist facettenreich, auch die Standortbedingungen für Unternehmen in Berlin Schöneberg sind breit gefächert. Für kleine, mittelständische und große Unternehmen hat Schöneberg und das angrenzende Viertel Tempelhof einiges zu bieten. Neben Bürogebäuden lassen sich in Richtung Tempelhof auch Industrieflächen mieten.

Das Berliner Bezirksamt betont: „Tempelhof-Schöneberg bekennt sich zu seinem Industriepotenzial und entwickelt es intelligent weiter.“

Vor allem das Metall- und Elektrogewerbe ist in Schöneberg angesiedelt, aber auch innovative Themen wie Industrie 4.0 oder Nachhaltigkeit werden in dem Bezirk aktiv vorangetrieben. Bekannte Unternehmen wie Alcatel, Procter & Gamble, die Telekom und der TÜV Berlin haben in Schöneberg ihren Geschäftsstandort. Durch die Stadtautobahn A100 und den Verkehrsknoten Berlin Südkreuz ist Schöneberg zudem optimal an den Autoverkehr angebunden.

Lust bekommen auf ein Büro in Berlin Schöneberg? An der Potsdamerstraße, unweit des Winterfeldplatzes mit dem größten Wochenmarkt Berlins, liegt ein Bürogebäude mit flexiblen Arbeitsplätzen und Büros bis zu 8 Personen. Fußläufig bist Du schnell im Park und bei einigen Snack-Bars zum Lunch. Das moderne Industriedesign mit Eventfläche, hauseigenem Kino und Fahrradraum überzeugt die Mieter - sogar ein Bürohund ist hier erlaubt!

Büro mieten in Berlin SchoenebergÜberzeuge Dich selbst von den sylischen Räumlichkeiten an der Potsdamer Straße und miete ein Büro inmitten von Berlin!

2. Charlottenburg – die besten Gründe hier ein Büro zu mieten auf einen Blick

Bei einer Geschäftsadresse in Berlin Charlottenburg kann sich jeder Mieter sicher sein, dass diese bereits Eindruck bei Kunden und Investoren hinterlässt. Denn Charlottenburg gilt nach wie vor als eines der schicksten Viertel Berlins. Die prunkvolle Architektur mit französischem Flair erzählt von vergangenen Tagen der Stadt und hat optisch einiges zu bieten.

Büro mieten in Berlin CharlottenburgMiete Büroräume in Berlin Charlottenburg und profitiere vom Image des Viertels.

 

Mit dem Schloss Charlottenburg und dem umliegenden Park galt Charlottenburg zunächst als Naherholungsgebiet für gestresste Berliner des 19. Jahrhunderts. Doch auch heute schätzen die Städter die grüne Oase. Charlottenburg ist in Westberlin ein beliebtes und belebtes Viertel. Durch die Luxusshoppingmeile, den Kurfürstendamm, und schicke Restaurants wie beispielsweise die Pariser Bar, werden Touristen und Einheimische gleichermaßen angelockt.

Insgesamt ist Charlottenburg zusammen mit dem angrenzenden Stadtteil Wilmersdorf der Bezirk, in dem die meisten Unternehmen ansässig sind, die Vielfalt an Branchen ist somit hoch. Zu den wichtigsten Branchen in dem Berliner Bezirk zählen:

  • Informations- und Kommunikationswirtschaft
  • Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Einzelhandel
  • Gesundheit
  • Tourismuswirtschaft
  • hochwertige Dienstleistungen

Rund um den Funkturm befindet sich zusätzlich das Messegelände in Berlin. Dieses zählt mit der Internationalen Funkausstellung (IFA) und der Internationalen Tourismusbörse (ITB) zu den bedeutendsten der Welt. Hier Büroräume zu mieten, ist für branchenverwandte Unternehmen besonders sinnvoll. Zudem ist Charlottenburg durch dem Bahnhof Zoo und viele weitere U- und S-Bahnstationen perfekt an den ÖPNV angeschlossen.

TIPP: Charlottenburg ist das Zuhause vieler Freelancer aus der Kreativbranche. Ein flexibler Arbeitsplatz in dem Viertel ist der ideale Standort, um mit anderen Freiberuflern in Kontakt zu kommen.

Zugegebenermaßen muss der Mieter aber etwas tiefer in die Tasche greifen, um ein Büro im begehrten Charlottenburg zu erhalten. Allerdings liegt der durchschnittliche Mietpreis unter denen vom Stadtteil Mitte und nur knapp über denen in Schöneberg.

Büro mieten in Berlin CharlottenburgHochmodern und innovativ präsentieren sich die Büroräume in Berlin Charlottenburg.

 

Miete zum Beispiel einen flexiblen Arbeitsplatz im Business Center an der Tauentzienstraße in Berlin Charlottenburg. Interesse? Mit Blick auf den Ku’damm und die Gedächtniskirche liegen die Büroräume im Herzen des Viertels. Auf Whiteboards in den Büros könnt ihr euer Kreativität freien Lauf lassen die höhenverstellbaren Schreibtische bieten zusätzlichen Komfort. 

3. Wilmersdorf – Warum der grüne Stadtteil spätestens auf den zweiten Blick perfekt für ein Büro ist!

Wilmersdorf ist aufgrund seiner schönen Hausfassaden im wilhelmischen Stil und dem Grunewald zwischen Charlottenburg und Wilmersdorf besonders grün und zählt zu den erhobeneren, gediegenen Viertel Berlins. Wilmersdorf ist der gemütliche Stadtteil inmitten der Weltstadt. Aber ist das Wohnviertel auch geeignet für ein Büro?

Ja, denn Wilmersdorf wird immer jünger! Familien mit kleinen Kindern ziehen in das Viertel und schätzen die freundliche Atmosphäre. Rund um den Fasanplatz lassen sich Cafés und Restaurants für die Mittagspause finden. Am Rüdesheimerplatz sorgen liebvoll angelegte Grünanlagen und der über die Kiezgrenzen bekannte Maibrunnen für eine entspannte Atmosphäre.

TIPP: Wilmersdorf ist familienfreundlich, aber trotzdem sind viele kleine, mittelständische und ein paar große Unternehmen ansässig. Das Viertel bietet somit die ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Genauso wie Charlottenburg und Schöneberg ist auch Wilmersdorf an die Autobahn A100 gut angebunden. Mit der Straßenbahn oder den U-Bahn-Linien U 3, U 7 und U 9 bist Du schnell im Stadtzentrum Berlins.

Somit ist Berlin Wilmersdorf, auch wenn es kein typisches Viertel mit Global Playern und einem Start-Up neben dem anderen ist, doch ein Stadtteil, der bei genauerer Betrachtung sehr gut zum Mieten eines Büros gut geeignet ist.

Business Center in BerlinGemütliche, individuelle Gemeinschaftsbereiche laden in den Berliner Business Centern zum Austausch unter Geschäftsleuten ein.

 

  Viertel

  Vorteile

  Nachteile

  Schöneberg

  • Südlich des Zentrums sehr stadtnahe Lage
  • gute Anbindungen an den Fernverkehr über die A100
  • Restaurants und Bars und grüne Fleckchen
  • Vielseitige Kieze haben für jedes Unternehmen etwas zu bieten!
  • In Richtung Tempelhof hat Schöneberg auch Industriepotenzial
  • Durchschnittliche Kosten, günstiger als Charlottenburg und Berlin Mitte
  • Die Vielfältigkeit führt manchmal zu Aufruhen in den Kiezen
  • Die multikulturelle Atmosphäre sollten die Mieter mögen

 

   Charlottenburg

  • Das gehobene Image des Viertels kann positiv auf das Unternehmen abfärben
  • Hohe Branchenvielfalt
  • Besonderer Tipp für Freiberufler!
  • Erholung in den Pausen ist sehr gut möglich und sorgt für produktives Arbeiten
  • höhere Kosten als in Nachbarvierteln
  • Für Start-Ups eher weniger geeignet

   Wilmersdorf

  • beliebtes Wohn- und Arbeitsviertel
  • gemütliche Gegend mit Cafés und Grünflächen für angenehme Pausen
  • familienfreundlich
  • gute Anbindungen an den Straßenverkehr und die Öffentlichen in Berlin
  • Wilmersdorf wird moderner, ist aber immer noch ein eher konservatives Viertel - da muss die Chemie zwischen Mieter und Kiez stimmen.

 

Sowohl Schöneberg als auch Wilmersdorf und Charlottenburg haben ihren eigenen Berliner Charme und können so manchen Mieter von Büroräumen glücklich machen. Du willst noch mehr Vergleiche der Stadtteile von Berlin sehen? Klicke hier für die Vorteile von Berlin Mitte, Kreuzberg und Tiergarten. Die Immobilienbearter von SKEPP stehen Dir außerdem für eine individuelle Beratung zur Verfügung. So kannst Du ganz bequem das perfekte Büro mieten!

Kan ik je ergens mee helpen?

Niklas Rieke
Immobilienberater


Waarom SKEPP?

  • Keine Verpflichtungen
  • Antwort innerhalb 1 Stunde
  • Kundenbewertung 9.2/10

Auf der Suche nach Inspiration für dein Büro? Dann downloade gratis unser Magazin Offline

In unserem Magazin siehst du die besten Bürotipps, die schönsten Bürogebäude, die neuesten Trends für deine Büroeinrichtung und ganz besondere Unternehmen aus den Niederlanden.