Warum die Akustik im Büro so wichtig für deine Mitarbeiter ist

  • Von Lynn Henkhaus
  • Dienstag, 10. März 2020

Wer in einem Büro mit mehreren Mitarbeitern arbeitet, wird das unangenehme Gefühl kennen, wenn es zu laut im Büro ist. Die Konzentration sinkt, denn schlechte Akustik im Büro ist nicht förderlich für die Produktivität. Gerade in alten Büroräumen kann es des Öfteren vorkommen, dass die Akustik wirklich schlecht ist.


Wir von SKEPP sind nicht nur eine Plattform für das Mieten und Vermieten von Bürogebäuden, wir sind auch Einrichtungsprofis, wenn es um Büros geht. Wolltest du immer schon wissen, wie du mit ein paar einfachen Tricks, die Akustik in deinem Büro verbessern kannst? In diesem Blog kannst du mehr darüber lesen.

Schlechte Akustik bedeutet unzufriedene Mitarbeiter

Die Akustik im Büro ist einer der wichtigsten Faktoren, damit deine Mitarbeiter konzentriert arbeiten können. Lärm und andere Störfaktoren bedeuten gestresste und unzufriedene Mitarbeiter. Offiziellen Studien zufolge macht Lärm krank, denn der Körper ist in ständiger Alarmbereitschaft.

Dadurch werden Stresshormone ausgeschüttet. Durch Adrenalin und Cortisol schlägt das Herz schneller, der Blutdruck steigt und die Atemfrequenz nimmt zu. Doch der Lärm hat nicht nur gesundheitliche Folgen, sondern wirkt sich auch auf die Arbeitsleistung der Mitarbeiter aus. Schlechte Akustik und Lärm im Büro kann die Arbeitsleistung bis zu 10 Prozent vermindern.

Daher sollte man das Thema Lärm im Büro ernst nehmen. Viele arbeiten in einem Großraumbüro, in dem schnell bis zu 40 Leute arbeiten. In diesen Büros kann der Lärmpegel sehr schnell zunehmen. Aus diesem Grund ist die Akustik sehr bedeutend und man sollte sich darum kümmern, dass diese verbessert wird.

Die häufigsten Gründe für schlechte Akustik im Büro

Jedes Büro verhält sich anders, was den Schall und die Akustik angeht. Vorallem alte Gebäude und schlecht isolierte Büros haben oftmals schlechte Akustik. Doch was sind die Gründe für schlechten Schall und Akustik? Im folgenden haben wir vier von vielen  verschiedenen Gründen aufgezählt:

  • Glaswände und Glasfassaden;
  • Viele glatte Betonwände;
  • Keine Vorhänge;
  • Offene Bürostrukturen.

So verbesserst du die Akustik in deinem Büro

Nun haben wir dir genug Gründe genannt, warum die Akustik im Büro so wichtig ist, für eine gute Arbeitsatmosphäre und produktive Mitarbeiter. Jetzt stellst du dir sicher die Frage, wie kann ich die Akustik in meinem Büro verbessern? Wir zeigen dir einfache Tipps, wie du die Akustik im Büro dämmen kannst. Mit den Produkten von SKEPP lassen sich die nervigen Nebengeräusche super eindämmen!

 

Lärmschutzelemente für bessere AkustikMit den Lärmschutzelementen sorgst du für bessere Akustik im Büro.

Lärmschutzelemente hinzufügen

Lärmschutzelemente sind einfache Elemente aus Filz. Filz ist ein besonderer Stoff, wenn es um die Dämmung von Akustik geht. Der Stoff absorbiert durch seine Oberfläche den Lärm besonders gut. Daher ist diese Methode eine günstige und schnelle Alternative, um die Akustik in deinem Büro zu dämmen.

Filz absorbiert durch seine Oberfläche Lärm besonders gut

Wir von SKEPP bieten dir verschiedene Möglichkeiten an, um mit Filz zu dämmen. In unserem Sortiment verfügen wir über verschiedene Lärmschutzelemente, die du einfach in deinem Büro einbauen kannst. Im folgenden kannst du eine Auswahl von Produkten gegen den Lärmschutz im Büro erfahren.

Filz Rückwand: Mit der Filz Rückwand aus unserem Webshop, kannst du einfach den Lärm in deinem Büro dämmen. Die Rückwand ist in zwei Paneele unterteilt, welche die Umgebungsgeräusche sehr gut absorbiert und störende Geräusche direkt unterdrückt. Des Weiteren lässt sich die Rückwand einfach in deinem Büro einbauen.

Akustischer Schreibtischteiler: Dieser Schreibtischteiler schafft nicht nur Privatsphäre, sondern absorbiert verschiedene Geräusche aus der Umgebung. Mithilfe des Raumteilers kannst du ungestört an einem größeren Schreibtisch arbeiten. Den akustischen Schreibtischteiler kannst du in verschiedenen Größen erhalten.

My Screen: Das My Screen von SKEPP ist ein akustischer Schutz zwischen Doppelschreibtischen. Sollten deine Mitarbeiter sich gegenüber sitzen, kann man einfach mit dem My screen den Lärm dämmen. Der My Screen ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Phonebooth: Speziell von SKEPP entwickelt ist dieses kleine Designerhäuschen perfekt für ein Telefonat. Dieses Häuschen ist von innen ausgestattet mit Filz, sodass die Telefonate
keine anderen Mitarbeiter stören sollten. Das Phonebooth Häuschen ist nicht nur funktionell, es ist auch ein Eyecatcher für jedes Büro.


Zur Produktübersicht

Nicht nur Filz kann die Akustik Dämmen

In einem Großraumbüro entsteht schnell viel Unruhe durch kleinere Meetings zwischen den Mitarbeitern. Dies entsteht vor allem dadurch, dass es in Großraumbüros nicht genügend Platz für Meetingräume gibt. Wir von SKEPP haben daher die Meetingboxen entwickelt, die sich einfach aufbauen lassen und flexibel in der Größe sind.

Mit unseren Meetingboxen absorbierst du einfach Geräusche, indem deine Mitarbeiter diesen Raum für kleinere aber auch größere Brainstorm-Sessions oder Meetings benutzen können. Diese Meetingboxen sind schallisoliert und mit Beleuchtung und einem Belüftungssystem ausgestattet. Flexibilität ist eins der größten Vorteile der Meetingbox.

Flexibel mit unseren Meetingboxen

Dank dem durchdachten Montagesystem ist das Verschieben der Box jederzeit möglich. Auf diese Weise kannst du einfach und schnell den Lärm in deinem Büro verringern. Sicher dir daher noch heute ein individuelles Angebot unserer verschiedenen Meetingboxen. Sollte nicht die richtige Meetingbox für dich dabei sein, kannst du einfach Kontakt mit uns aufnehmen! 

 

Meetingbox SKEPPDie Meetingboxen von SKEPP bieten dir flexibele Lösungen

Du willst dein Büro neu gestalten?

Suchst du noch ein neues Design für dein Büro und willst direkt eine gute Akustik für dein Büro haben, sodass sich deine Mitarbeiter besser konzentrieren können? 
Wir helfen dir gerne weiter. Mit unserem Officeplanner, kannst du ganz einfach und kostenlos dein Traumbüro einrichten.

Modern und nach den neusten Standards bieten wir dir eine große Auswahl an Möbeln und Einrichtung an. Auch wenn du selber nicht so kreativ bist und diese Aufgabe lieber jemanden anderen ausführen lassen willst, helfen wir dir von SKEPP auf die Sprünge. Nimm einfach Kontakt mit uns auf oder lies unseren Blog über kreative Büroeinrichtung.

Kleines Budget zum Umgestalten des Büros?

Dein Budget ist nicht das größte und du suchst trotzdem eine gute Ausstattung für dein Büro? Dann bist du bei SKEPP genau an der richtigen Adresse. Wir bieten dir neben dem Kauf von Möbeln auch das Mieten und Mietkaufen an. Bei der Option mieten, bezahlst du monatlich für deine Büromöbel, die du dir bei uns im Webshop oder über den Officeplanner ausgesucht hast.

Wir bieten dir volle Entlastung und keine Verpflichtungen an. Diese hast du auch bei der Option Mietkauf, hier bezahlst du die monatliche Miete, diese Miete wird zum Teil auf den Kaufpreis angerechnet. Daher ist diese Option ein Mix aus Kaufen und Mieten für alle gut geeignet, die noch unschlüssig sind.

Zusammen mit SKEPP die Akustik in deinem Büro verbessern

Gerne helfen wir dir bei dem Ausbau von verbesserter Akustik in deinem Büro. Zusammen können wir dein Büro ganz nach deinen Wünschen einrichten und so gestalten, dass die lästigen Nebengeräusche nicht mehr entstehen. Nimm ganz einfach Kontakt mit uns auf. 


Nimm Jetzt Kontakt Auf!

Büroeinrichtung mit Officeplanner

Bist du auf der Suche nach einer neuen Büroeinrichtung oder suchst du einzelne Möbel für dein Büro? Dann entscheide dich für Officeplanner! Du richtest selbst virtuell dein Traumbüro ein oder holst dir einen individuellen Einrichtungsvorschlag unserer Personal Designer ein. Außerdem kannst du auch direkt Möbel über unseren Webshop bestellen. Möchtest du mehr wissen über die Möglichkeiten von Officeplanner? Lade dir die kostenlose Broschüre herunter, lies mehr über die außergewöhnliche Flexibilität von Officeplanner und wer weiß, vielleicht hast du schon in Kürze deine Traumeinrichtung!

Exposé herunterladen