Der passende Mietvertrag für das Mieten von Büroflächen

  • Durch Aida Faye
  • Samstag 26. Januar 2019
  • 10

Du möchtest in Kürze ein Büro mieten und brauchst dafür noch den passenden Mietvertrag? Das ist kein Problem! Wir helfen dir sehr gerne und beantworten dir alle Fragen. Es ist sehr wichtig, dass du auf dem aktuellsten Stand zum Thema Mietvertrag bist. Denn letztendlich, bist du die Person, die diesen am Ende unterzeichnen muss. In diesem Blog klären wir dich vom Anfang bis zum Ende auf. Beginnend bei dem ersten Kontakt mit einem Vermieter bis hin zu der Kündigung eines heutigen Mietvertrages.


Erkundige dich vorher bei der DMB über einen passenden Vertrag für Büroräume

Bist du absolut glücklich mit deiner Wahl und stellst dir pausenlos vor, wie dein Büro bald aussehen wird? Es sei dir gegönnt, aber vergiss nicht vor lauter Euphorie, dass der wichtigste Part noch aussteht - die Vertragsunterschrift. Oft kann der äußere Schein trügen, vor allem wenn der Mietvertrag vom Vermieter selbst aufgestellt ist.

In diesem Fall kannst du dich gut vorbereiten. Besorge dir einen Mietvertrag vom DMB (Deutscher Mieterbund) und passe diesen zusammen mit deinem Vermieter an. Ihr solltet euch gut absprechen, auch Vereinbarungen über die Nichterfüllung von Verpflichtungen durch beide Seiten sind dabei essenziell.

Der DMB bezeichnet sich als politische Interessenvertretung aller Mieter - unabhängig und engagiert.

Flex werkplekkenWas musst du beachten, wenn du ein hippes Büro mieten willst?

Verliere dein Unternehmensziel nicht aus den Augen

Bevor du den Mietvertrag in deine Hände legst, um diesen zu unterschreiben, empfehlen wir dir vorher gut über deine Unternehmensziele nachzudenken. Du fragst dich sicher, was genau die Ziele mit deinem neuen Büro zu tun haben. Wir haben hier zwei signifikante Tipps für dich.

1. Rechne immer mit der Entwicklung deines Unternehmens

Weißt du heute schon, wo du in 2 Jahren mit deinem Unternehmen stehst? Wird der Erfolg deines Unternehmens so enorm sein, dass dein Betrieb 50 neue Mitarbeiter bekommt und euer Büro dann zu klein ist? Musst du vielleicht Veränderungen für einen internen Umzug vornehmen? Bespreche mit dem Vermieter einen passenden Mietzeitraum und schaffe dir mehr Flexibilität.

Gut vorbedacht - schon halb gemacht.

2. Eine große Bürofläche muss nicht immer das Beste sein

Eine große Bürofläche bietet dir zwar viel Platz, muss allerdings nicht immer die beste Option für dich und dein Team darstellen. Miete niemals eine zu große Bürofläche, die eventuell über deinem Budget liegt. Berechne die Bürofläche doch gleich mit unserem Rechner, der für dich genau ermittelt, wie viel Quadratmeter du pro Person einplanen musst.


Berechne, m2 Bürofläche

Vergleiche die Mietpreise von Büroräume

Sobald du mit dem Vergleichen von Mietpreisen für Büros beginnst, bemerkst du sicher schnell, dass du hier keine Äpfel mit Birnen vergleichst. Es gibt verschiedene Arten von Mietpreisen. Zum einen gibt es die All-In-Mietpreise und zum anderen die Grundmiete, auch Kaltmiete genannt. Du musst also von vornherein für eine gute Übersicht sorgen und dir im Klaren sein, was du für dein Geld bekommst.

gemeenschappelijke ruimteEin tolles Beispiel für eine Bürogemeinschaft.

Was ist ein All-In-Mietpreis?

Stell dir vor: ein Vermieter bietet dir zwei verschiedene Büro-Optionen an. Die erste Auswahlmöglichkeit ist eine Bürofläche mit 150m2 für 17 Personen. Der zu zahlende Preis beträgt €200,- pro m2 im Jahr. Die zweite Möglichkeit ist eine 150m2 Bürofläche für 17 Personen für €3200,- pro Monat. Auf den ersten Blick wird dir die erste Option deutlich günstiger erscheinen, oder? Es scheint richtig zu sein, jedoch hat die zweite Büroversion einen All-In-Preis.

Ein All-In-Preis hat den Vorteil, dass alle zusätzlichen Kosten bereits im Mietpreis enthalten sind. Die folgenden Serviceleistungen können im Mietpreis also bereits enthalten sein:

  • Die Basis eines All-In-Preises: Grundversorgung wie Wasser, Gas und Strom (Licht);

  • Telefonie und (Glasfaser-) Internet sind inbegriffen;

  • Die Miete der Büroausstattung kann bereits enthalten sein;

  • Festgesetzte Stundenzahl für die kostenfreie Nutzung der Besprechungsräume;

  • Oftmals eine besetzte Rezeption, die Mitarbeiter und Geschäftspartner begrüßt und die Post für dich verarbeitet;

  • Das Vorhandensein eines Gemeinschaftsraums oder einer Business Lounge, in denen du dich mit deinen Mitarbeitern und Geschäftspartnern treffen, entspannen oder etwas trinken kannst.

Welche Option ist nun dein Favorit?

Wahrscheinlich siehst du die Mietpreise jetzt mit anderen Augen und favorisierst sogar eher den All-In-Preis. Dennoch bevorzugen einige Unternehmer immer noch eine Grundmiete. Denn dann hat der Mieter die Chance, sich mit eigenen Büromöbeln im gewünschten Stil einzurichten.

Zeiten ändern sich, ebenso die Mietpreise

Seit geraumer Zeit gilt unter Unternehmern der Trend, einen Mietvertrag für Büroflächen für die Dauer von einem Jahr abzuschließen. Eine Kündigungsfrist von ein bis drei Monaten und eine Kaution, in den meisten Fällen eine Monatsmiete, sind in dem Mietvertrag mit eingeschlossen.
Unternehmer sehnen sich nach Flexibilität und die Vermieter sind zunehmend bereit, den Mietern entgegenzukommen.

Treffe mit deinem Vermieter Vereinbarungen über die Umsatzsteuer (USt.)

Viele wissen es nicht, aber eine Vermietung steuerpflichtig zu machen, ist rentable für Vermieter und Mieter. Sollte es zu keiner steuerpflichtigen Vermietung kommen, ist sie umsatzsteuerfrei und führt für den Vermieter zu hohen Kosten. Diese werden dann auf den Mieter abgewälzt. Es ist bei der Vermietung an Unternehmen daher gängig, die Umsatzsteuerpflicht mit einzubauen. Der Vermieter rechnet die Miete und die Nebenkosten mit Umsatzsteuerausweis an den Unternehmer ab. Der Mieter hat anschließend die Möglichkeit, die Umsatzsteuer beim Finanzamt als Vorsteuer anzugeben.

Wie kann ich den Mietvertrag für mein Büro kündigen?

Möchtest du deinen Mietvertrag kündigen? In der Regel muss eine Kündigung schriftlich bei dem Vermieter eingehen. Verschicke diese auf jeden Fall per Einschreiben, sodass diese auch ankommt. Eine Kündigung als E-Mail zu schicken ist meistens rechtsunwirksam. Bespreche mit deinem Mieter deine Vertragsoptionen. Denke immer daran, dass es sich dabei um ein sehr ernstes Thema handelt. Oft kann der Vermieter sich nicht aussuchen, wie die Vertragsart und die Kündigungsfrist festgelegt sind. Das kann für dich ein großer Vorteil sein: Miete sorgenfrei!

Hast du Fragen zur Büroraumvermietung?

Dann kontaktiere kostenfrei und absolut unverbindlich unsere Immobilienexperten und stelle deine Fragen. Wir beantworten sie dir allesamt und sorgen dafür, dass du mit Spaß und völlig unbesorgt dein neues Büro mieten kannst. Bei Fragen zu Büroflächen, Mieten und Verträgen stehen unsere Spezialisten dir gerne zur Verfügung.

KoffiekeukenMöchtest du einen erstklassigen Büroraum wie diesen mieten? SKEPP bietet dir eine große Auswahl!

Büroflächen mieten? Lass dich individuell beraten!

Die Spezialisten von SKEPP arbeiten tagtäglich mit Mietverträgen und wissen aus diesem Grund genau, wie ein richtig erstellter Mietvertrag aussehen muss. Unsere Beratung bei der Anmietung von Büroflächen ist kostenlos und schnell. Denk nur immer daran, dies frühzeitig zu tun, da die meisten Probleme bei der Terminvereinbarung auftreten.

Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich

Unsere Immobilienexperten kennen nicht nur den Büromarkt, sondern gehen darüber hinaus detailliert auf deine Wünsche und Bedürfnisse ein. Auf diesem Wege, finden sie einfach und schnell das beste Büro, das zu dir und deinem Unternehmen passt. Vor allem achten sie dabei auf den Mietvertrag, der die richtige Laufzeit haben muss und deinen Voraussetzungen entsprechen soll.

Vergleiche selbst kostenfrei die schönsten und attraktivsten Büros

Bist du noch in der Orientierungsphase und weißt nicht, in welcher Stadt du ein Büro mieten möchtest? Dann schau dir auf unserer Website ein umfangreiches Angebot an Büroflächen in Deutschland und Europa an. Hast du etwas gefunden und brauchst weitere Informationen zu einem Bürogebäude, einer Stadt oder möchtest du ein Mietangebot erhalten? Dann kontaktiere uns einfach. Bei SKEPP kannst du Büroflächen mieten und dich über die Mietverträge informieren!


Nimm Kontakt auf

Kann ich dir weiter helfen?

Niklas
Immobilienexperte


Warum SKEPP?

  • Keine Verpflichtungen
  • Antwort innerhalb 1 Stunde
  • Kundenbewertung 9.2/10

Laden Sie unser 'Offline' Magazin herunter

In unserem Magazin siehst du die besten Bürotipps, die schönsten Bürogebäude, die neuesten Trends für deine Büroeinrichtung und ganz besondere Unternehmen aus den Niederlanden.